NO BORDERS:

COUNTRIES LANGUAGES CULTURES

Wir beraten Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen, die international tätig sind oder im Zuge der Globalisierung den Ausbau interkultureller Kompetenz anstreben. Einen besonderen Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in den GUS-Staaten und Asien.

Die wirtschaftliche Entwicklung in den asiatischen Ländern und GUS-Staaten zieht seit Jahren die Aufmerksamkeit Deutscher Unternehmen auf sich. Gesättigte Märkte sowie sich verschärfte Wettbewerbe tragen mitunter dazu bei, dass Unternehmen wie beispielsweise der Maschinenbau und die Energieeffizienz-Branche nach neuen Absatzmärkten in Asien, GUS- Staaten und in den USA suchen.

In der Praxis treten allerdings noch weitere Faktoren auf, welche eine reibungslose und erfolgreiche grenzüberschreitende Zusammenarbeit erschweren. Es sind unter anderem kulturelle und sprachliche Barrieren, eine mangelnde Transparenz der Unternehmenslandschaft sowie rechtliche Besonderheiten.

Die Begegnung und Zusammenarbeit von Menschen vielfältigster Herkunft ist eine Möglichkeit und Herausforderung zugleich. Interkulturelles Training trägt entscheidend dazu bei, interkulturelle Kontakte und Situationen erfolgreicher zu managen.

Wir beraten Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen, die international tätig sind oder im Zuge der Globalisierung den Ausbau interkultureller Kompetenz anstreben. Einen besonderen Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in den GUS-Staaten und Asien.

Wir bieten individuell angepasstes Consulting an:

  • Strategieentwicklung und Umsetzungsbegleitung
  • Internationalisierung/ Globalisierung
  • Unterstützung bei Reorganisation/ Restrukturierung
  • Landeseinführung
  • Umsetzung von Effizienzsteigerungsmaßnahmen in Administration und Produktion
  • Optimierung des Prozessmanagements

Rufen Sie uns an

+49 (0) 371 337 163 66

Staff-eye GmbH, 2020